Mediation

Was ist Mediation?

Manchmal lassen sich Konflikte oder länger anhaltende Unstimmigkeiten nicht mehr im Gespräch zwischen den Beteiligten allein lösen. Für solche Fälle biete ich Unterstützung in Form einer Mediation, einem strukturierten Gespräch, in dem die Interessen und Bedürfnisse aller Parteien deutlich werden. Dabei entsteht mehr Klarheit und gegenseitiges Verständnis, und den Beteiligten wird es möglich, eigenverantwortlich nachhaltige Lösungen zu erarbeiten.

Mehr Information Ablauf einer Mediation finden Sie >>hier.

Mediation eignet sich für folgende Situationen:

  • Innerbetriebliche Konflikte zwischen Mitarbeitern gleicher oder unterschiedlicher Hierarchiestufe, Gesellschaftern, Abteilungen, sowie Konflikte im Rahmen der Betriebsnachfolge
  • Zwischenbetriebliche Konflikte mit Kunden, Auftraggebern, Lieferanten oder Kooperationspartnern
  • Nachbarschaftskonflikte mit/zwischen Mietern, Eigentümern oder der Gemeinde
  • Familiäre Konflikte zwischen Partnern oder Familienmitgliedern, bei/nach Trennung oder Scheidung, bei Erbschaftsangelegenheiten

Die Vorteile einer Mediation sind:

  • Vermeidung von Gerichtsverfahren, die teurer, risikobehaftet und oft langwierig sind.
  • Sie selbst entscheiden über Ihre Angelegenheiten und kein unbeteiligter Dritter (Richter, Rechtspfleger). Es werden nur Lösungen ausgewählt, denen auch Sie zustimmen.
  • Die Inhalte der Mediation werden vertraulich behandelt, sodass Schaden in der Öffentlichkeit vermieden wird.
  • Der Konflikt wird nachhaltig beigelegt, da die Bedürfnisse aller in der Lösung berücksichtigt werden.
  • Die Beziehung wird erhalten, was eine gute weitere Kooperation ermöglicht.
  • Mediation funktioniert rasch und unbürokratisch. Gemeinsam bestimmen wir die Termine und die Themen, die Ihnen wichtig sind.

Für mehr Information und Terminvereinbarungen kontaktieren Sie mich bitte unter +43 664 248 2495 oder schicken Sie ein E-Mail an nina.schiestl(at)inode.at.